Warum und wie Sie Ihre Haarbürsten reinigen sollten!

Meine Damen und Herren! es ist Zeit, sich der Wahrheit über die HaarbürstenBürsten, die wir täglich benutzen. Wir sind werden nicht lügen – wie viele von uns oft waschen unser Haarbürsten? Ich sage Ihnen dass ich, das nicht tue😶.
Aber das ist okay! Jetztwerden Sie werden wissen, wie Sie Ihre Haarbürsten reinigen und sie und Ihr Haar perfekt gesund und sauber!

Voriger
Nächster

Zunächst einmal: Warum sollten wir unsere Haarbürsten reinigen?

Einfach weil Tonnen von Nester von Mikroben gefunden werden können. Durch das Haar, Talg, Schmutz wie Staub, abgestorbene Zellen, Rückstände von Haarprodukten und andere. Das kann im schlimmsten Fall die Kopfhaut angreifen, aber auch unangenehme Gerüche und sogar Hautreizungen verursachen.

Ja, es ist nicht sehr sexy, so etwas zu sagen, aber es ist die Realität. Und das wollen wir natürlich nicht für Sie und Ihr Haar.

Aber saubere Bürsten bedeuten auch langlebige Haarbürsten und gesundes Haar! Es ist eine Win-Win-Beziehung für beide Seiten, und das ist großartig!

Schluss mit dem Gerede! Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Haarbürsten pflegen können:

Als Erstes ist es wichtig, die Haare zu entfernen, die die Bürsten nicht verlassen wollen. Und dafür haben wir das perfekte Werkzeug! Und nein, lassen Sie nicht Ihre Hand die Arbeit machen.

Lassen Sie sich von Olivia Garden den „Bürstenreiniger“ vorstellen. Ein Reiniger aus recyceltem Material, der schnell und einfach zu benutzen ist und sich für die Reinigung aller Größen und Modelle von Olivia Garden Bürsten eignet. Mit dem Ziel, die Lebensdauer all Ihrer Pinsel zu verlängern.

Wie wird es verwendet? Einfach durch die Haare der Bürste gehen. Nicht mehr und nicht weniger. Und durch diese einfache Bewegung werden Sie alle festsitzenden Haare entfernen.

So halten Sie Ihre Bürsten sauber und dauerhaft und tragen gleichzeitig zu einer umweltbewussten Auswahl Ihrer Friseurwerkzeuge bei.

Das ist doch cool, oder?

Jetzt, wo Sie Ihre Haare aus den Bürsten entfernt haben, ist es an der Zeit, diese Mikroben und andere Dinge, die Sie auf den Bürsten finden können, loszuwerden.

So, hier ist, wie Sie perfekt saubere Haarbürsten nach dem Entfernen Ihrer Haare zu erreichen:

  1. Füllen Sie eine große Schüssel oder sogar Ihr Waschbecken mit Wasser und fügen Sie Natron hinzu. Das bedeutet ungefähr:
    1 Liter Wasser für 4 bis 5 Esslöffel Natron.

    Lassen Sie Ihre Pinsel über Nacht im Wasser liegen. Ausgenommen sind die Bambusbürsten, die durch das Wasser-Bikarbonat-Gemisch beschädigt werden können.

    Nehmen Sie sie dann aus dem Wasser und lassen Sie sie an der Luft trocknen. Sie können sie verwenden, sobald sie vollständig getrocknet sind.

  2. Wie bei der ersten Methode reicht eine Schüssel oder ein Waschbecken aus. Dann warmes Wasser und ein mildes Shampoo hinzufügen.

    Weichen Sie Ihre Pinsel einige Minuten lang ein. Nach diesen wenigen Minuten schrubben Sie sie mit Shampoo und spülen sie mit klarem Wasser ab.

    Lassen Sie sie anschließend an der Luft trocknen und verwenden Sie sie, sobald sie trocken sind.

  3. Der letzte Tipp: Geben Sie zu gleichen Teilen warmes Wasser und weißen Essig in eine Schüssel oder ein Waschbecken und lassen Sie Ihre Bürsten einige Stunden lang einweichen. Spülen Sie sie anschließend gründlich ab.

Diese Methoden desinfizieren und entfernen Staub, abgestorbene Haut und Ölreste auf den Bürstenborsten.

Zu beachten:

Wie oft sollten Sie Ihre Pinsel reinigen?

Mindestens 1 Mal pro Monat. Im Idealfall zweimal im Monat.

Die ganze Zeit zu tun:

Nach jedem Gebrauch Ihrer Bürsten entfernen Sie die restlichen Haare mit unserem Bürstenreiniger.



Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Bürsten – und damit Ihr Haar – reinigen und pflegen können, müssen Sie nur noch unseren Bürstenreiniger besorgen und Ihre Bürsten aus der Schublade holen, um ihnen ein zweites Leben zu schenken!




Unsere Pinsel finden Sie hier. Ein Überblick über zukünftige Bürsten, die man reinigen und lieben kann😉

Anmelden

Anmelden